Im September 2017 stand eine ganz normale Fortbildung auf dem Programm. Es ging um Badminton und Shuttle Time – das Badminton Schulsportprogramm der Badminton World Federation. Unter den 22 Teilnehmern waren auch sechs Sportlehrerinnen und –lehrer des Theresianum, die unter der Leitung des Shuttle Time Tutor Thomas Biewald in die Kunst des Badmintons eingewiesen wurden.  Nicht nur, dass es ein toller Tag mit Badminton wurde, im Nachgang erhält das Theresianum die Auszeichnung: Shuttle Time Schule des Monats. Die Schule mit den meisten Shuttle Time Kollegen erhielt das Prädikat. Und damit nicht genug: Zur besseren Unterstützung gab es noch ein Schulsportset obendrauf. Im Rahmen des diesjährigen Sommerfestes überreichte Thomas Biewald stellvertretend an Schulleiter Stefan Caspari und Isabel Schmitt (neue Shuttle Time Lehrerin) das Set bestehend aus Schlägern, Netzen und Bällen. Jetzt kann es also richtig losgehen!

Go to top