Obwohl der Landeswettbewerb Mathematik für die 8. Klassen ausgelegt wird, befinden sich unter den sieben Preisträgern eine Schülerin und ein Schüler der 7. Klasse. Das ist großartig! Alle nachfolgend genannten Schülerinnen und Schüler haben sich für die zweite Runde im nächsten Schuljahr qualifiziert. Einen 2. Preis haben geschafft: Lilli Aull (7g) und Frederick Berghof (8n). Über einen 3. Preis können sich freuen: Lisa Best (8n), Lina Westerdorff (8n), Mia Isabelle Vidkjaer (8n), Sophie von Bardeleben (8n) und Johannes Schwarz (7g). Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger. Der Koordinatorin für diesen Wettbewerb, Frau Joanna Nippes, sei ganz herzlich für ihre zusätzliche Arbeit, wie Organisation, Aufsicht und Korrektur gedankt.  

Go to top