Zum zweiten Schulhalbjahr gibt es bedeutende Personalwechsel. Die langjährige Orchester- und Ausbildungsleiterin Frau StD‘ Elisabeth Räpple (Mu,D) ging in Altersteilzeit; auch Herr Günther Haaß (Mu) ging in den Ruhestand. Wir wünschen beiden Kollegen eine gute und vor allem erholsame Zeit.  Mit Frau Pastoralreferentin Dr. Anne-Madeleine Plum verließ uns eine engagierte Religionslehrerin und Schulseelsorgerin. Sie geht in die Hochschulseelsorge nach Darmstadt. Frau Ronia Adl-Tabatabai, Frau Lauren Mortier und Frau Juliane Prinz, die im Neigungsgruppenbereich tätig waren, verließen ebenfalls die Schule. Die Studienassessorinnen und -assessoren Herr Norman Hahl, Frau Kim Melanie Sasso-Sant, Herr Christoph Schall, Frau Simone Schneider und Herr Andreas Stefan beendeten ihre Tätigkeit nach ihrer bestandenen Ausbildung. Allen, die uns zum Ende des Halbjahres verlassen haben, danken wir für Ihren z.T. langjährigen Dienst in unserem Gymnasium und wünschen für den neuen Lebensabschnitt Gottes reichen Segen. Frau Sabine Bohrmann und Frau Elisabeth Lehmann werden die Ausbildungsleitung wahrnehmen und Frau Elisabeth Lehmann und Herr David Oelbe werden die Leitung unseres großen Schulorchesters übernehmen. Frau Stephanie Graß (D,E, Bk) und Herr Martin Hühne (M, D, Inf),  die ihre Ausbildung bei uns erfolgreich abgeschlossen haben, bleiben weiterhin an unserer Schule tätig. Ganz neu in unserem Kollegium begrüßen wir Frau Christina Griebel (Inf, M, Ek) und Herrn Pastoralreferenten Emanuel Straszewski-Brantzen, der Religionsunterricht erteilt und als Schulseelsorger eingesetzt wird. Neue Referendare beginnen ihre Ausbildung zum neuen Halbjahr an unserer Schule. Wir begrüßen Frau Bozena Dobrowolska (Mu), Herrn Tistou-Johannes Etz (Sp,G), Herrn Benedikt Haberstock (Mu, Sk), Frau Bärbel Höttges (E, D), Herrn Martin Mittag (E, L), Herrn Nils Ohl (Ek, Ch) und Frau Christiane Rauls (F, Ek).  Wir wünschen allen Neuen einen guten Start, ein schnelles Eingewöhnen in das Team des Theresianum sowie viel Freude am Lehrerberuf.

Go to top