Seit dem Jahr 2017 besteht eine Schüleraustauschpartnerschaft mit dem Privaten Orthodoxen Gymnasium in Zagreb.  Von der Partnerschule besuchten uns im September letzten Jahres Schülerinnen und Schüler und lernten das Theresianum in Mainz, die Stadt Mainz und Teile Rheinhessens kennen. Unser Gegenbesuch in Zagreb, der Partnerstadt von Mainz, findet nun vom 23.Mai 2018 bis zum 02.Juni 2018 statt. Unter der Leitung von Herrn Baier und Frau Geib wird eine Delegation aus 9 Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 9-12 ein Austauschprogramm erleben dürfen, wodurch der Mainzer Delegation die neu errichtete Schule mit ihrem Konzept genauso näher gebracht wird wie die Stadt Zagreb. Die Partnerschaft ist auch als ein ökumenisches Zeichen zwischen den beiden christlichen Kirchen zu verstehen. Im Rahmen des Besuchs ist u.a. ein Besuch der Plitvicer Seen und der kroatischen Küste geplant. Die Lebensweise in Schule, Stadt und dem Land Kroatien werden die Teilnehmer durch die Unterbringung in Familien und den intensiven Kontakt mit den Schülerinnen und Schülern kennenlernen können. Da Kroatien auf dem Sprung in die Europäische Union ist, bietet der Austausch eine sehr gute Möglichkeit, den Europäischen Gedanken zu reflektieren und zu diskutieren. Im nächsten Schuljahr ist eine AG zu diesem Thema unter besonderer Berücksichtigung Kroatiens angedacht, wodurch sich eine neue Austauschgruppe bilden soll. Danke an Herrn Baier (Foto) für sein Engagement für diese Partnerschaft!

Go to top