Am Freitag, dem 31. August 2018, werden die im letzten Schuljahr ausgefallenen Bundesjugendspiele auf der Sportanlage des MTV Mainz 1817 (Schillstraße 15) nachgeholt. Dieses Mal nehmen alle 5. bis 8. Klassen an den Spielen teil. Die Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Sport der MSS 10 – 12, der Schulsanitätsdienst und die Klassenpaten werden als Helferinnen und Helfer eingesetzt. Für alle anderen Klassen findet an diesem Tag kein Unterricht statt. Am Tag der Bundesjugendspiele haben alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, das Deutsche Sportabzeichen zu erwerben. Herzlichen Dank an die Sportlehrerinnen und -lehrer, die dieses Sportfest vorbereitet haben.

Go to top