SEB Sitzung

Kurzbericht zur SEB Sitzung vom 2.12.

 

Am 02.12.2021 traf sich der SEB zu seiner zweiten Sitzung. Zunächst wurde die Arbeit der unter­schiedlichen Arbeitskreise kurz vorgestellt. Aktivitäten und Feste können zurzeit aufgrund der Pandemie weiterhin nicht oder nur sehr eingeschränkt stattfinden. Der Adventsbasar war trotz seiner Ersatzform ein voller Erfolg und brachte einen guten Erlös für die Partnerschule in Indien ein. Folgende Themen wurden mit der Schulleitung diskutiert: Die zukünftige Trägerschaft des Theresianum, die Studierzeit in Mittel- und Oberstufe, die pandemiebedingten Ein­schränkungen für die die Klassen­fahrten und das Sozial­praktikum. Ein tolles und neues Angebot soll weiter ausgebaut werden: Hospitation der Eltern während der Studierzeit, um einen Eindruck vom Schul- und Lernalltag zu bekommen. Dies soll auf alle Stufen ausgeweitet werden. Des Weiteren ist geplant, das bislang nur in der Mittel­stufe verteilte schriftliche Konzept allen Eltern zugänglich zu machen. Auch soll dazu weitere KES- Abende für die Mittel­stufe und Unterstufe mit der Schulleitung geben. Schließlich wurde noch die Idee vorgeschlagen, eine Bibliothek zu entwickeln, die auch für Nichtschulmitglieder geöffnet werden soll. Ein solches Projekt würde sich nur mit Elternunterstützung umsetzen lassen. Die nächste SEB-Sitzung ist am 17.01.2022.

Wer interessiert ist an detaillierteren Infos: Die Protokolle der SEB-Sitzungen werden zukünftig allen Eltern zugänglich sein, entweder per Elternbrief oder per TH-APP

Ähnliche Beiträge im Blog