Im Juli 2016 konnte Tim Trayer gemeinsam mit seiner Schwester Lilly und seiner Mutter Stephanie Rothweiler die beiden VIP Karten für ein Heimspiel des Fußballbundesligisten 1. FSV Mainz 05 in Empfang nehmen. Tim hat diese Karten bei der Verlosung der Theresianum Stiftung beim Sommerfest 2016 des Theresianum gewonnen.
Herr Maurer, Mitglied des Beirates der Theresianum Stiftung, Herr Schmid, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Stiftung, wie auch Frau Kistenpfennig, Beiratsvorsitzende, haben die Preisübergabe in der Opel Arena vorgenommen. Das konkrete Spiel, das Tim mit seiner Schwester besuchen wird, steht noch nicht 100%ig fest. Wir werden darüber zu gegebener Zeit berichten. Wir danken an dieser Stelle nochmals dem "Verein Mainz 05 hilft e.V." für seine großzügige Spende.

Go to top