Vier Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben es geschafft am Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Paderborn teilnehmen zu dürfen und alle vier haben Preise gewonnen. Einen dritten Preis gewann Leah Schäfer (jetzt MSS 10) mit ihrem Holzbläserensemble. Über jeweils einen zweiten Preis freuen wir uns mit Hasmiak Sarukian (jetzt MSS 10, Klavier und 23 Punkte) sowie mit dem Holzbläserensemble Livie Presper (jetzt 7s) und Alina Schmitt (jetzt MSS 10), die ebenfalls 23 Wertungspunkte erzielten. Herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Erfolg auf nationaler Ebene. Wir sind stolz auf Euch!

Go to top