Linnéa Rein (Klasse 6 g; Foto) nahm Ende April 2018 an den Deutschen Jugendmeisterschaften im Geräteturnen in Unterhachingen in der Altersklasse 12 bis 15 Jahre teil. Linnéas Teilnahme ist schon ein Riesenerfolg, da sie weder in Leistungszentren noch in Olympiastützpunkten trainiert, sondern in der Turntalentschule Bodenheim turnt. Bei den Meisterschaften zeigte Linnéa die besten Leistungen ihres Lebens in ihrem bisher größten Wettkampf und überstand alle Übungen ohne Absturz. Sie zeigte viele schwierige und erst kürzlich eingebaute Elemente in ihren Übungen. Am Ende errang Linnéa einen hervorragenden 13. Platz auf nationaler Ebene. Zu diesem großartigen Ergebnis gratulieren wir sehr herzlich und sind sehr stolz, dass Linnéa den Spagat zwischen Schule und Leistungssport meistert. Herzlichen Glückwunsch!

Go to top