Ich möchte mich auf diesem Weg ganz, ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Hilfe am ersten Aktionstag in diesem Jahr, im Februar 2020, bedanken. Auch wenn der Dank sehr spät kommt, weil sich der Ausgabetermin der Schulnachrichten mit dem Aktionstag überschnitten hat, kommt er doch von ganzem Herzen. Es war schön zu sehen, wie alle gemeinsam, Schüler, Eltern und Lehrer, angepackt haben, wie schnell die anstehenden Aufgaben arbeitsteilig angegangen wurden, wie ein Rädchen in das andere gegriffen hat und wie sich so ein echtes Gemeinschaftsgefühl eingestellt hat. Für mich ist an diesem Tag mal wieder deutlich geworden, was das Theresianum ausmacht: Anpacken, sich auf die Schulgemeinschaft verlassen können, tolle Ergebnisse erzielen ... und dabei noch eine Menge Spaß haben. Ein besonderer Dank gilt dem Vorbereitungsteam von Eltern- und Lehrerseite, insbesondere Frau Filler und ihrem Team, sowie den Herren Radtke, Biewald und Kurz-Gieseler, die den Erfolg des Tages erst ermöglicht haben.

Ihr Stefan Caspari

Go to top