Liebe Kinder,

liebe Frau Horn und Frau Manasek,

Ich möchte mich sehr bedanken für die Spendenaktion „Hand in Hand durch den Advent“, für die großzügigen Spenden und die Summe die Sie uns übermittelt haben!

Unseren Kindern hier in Mosambik geht es nicht so gut… Ein Jahr lang dürften sie, wegen der Pandemie, weder in der Schule noch in den Kindergarten oder Kindertagesstätte gehen. Hier gibt es auch kein Homeschooling…

Die ärmsten Schulkinder bekommen normalerweise bei uns täglich ein gutes Frühstück, die Kinder im Kindergarten auch ein gutes Essen… aber auch das musste wegen der Pandemie ausfallen. Wir hatten Angst, dass unsere Kinder verhungern würden, all diese Zeit.

Dann hatten wir eine Idee gehabt: wir kaufen Lebensmittel und verteilen es an die Mütter der ärmsten Familien, damit sie zu Hause etwas zum Kochen haben. Wir kaufen jedes Mal ungefähr 2 Tonnen Lebensmittel, oder noch mehr. Dadurch wird Eure Spende viel helfen, damit wir es weiter machen können!

Ich sende einige Fotos von unseren Kindern, ihren Familien und ihren Hütten. Auch Kinder die im Markt etwas verkaufen: so ein Unterschied zu Euch!

Noch einmal vielen, vielen Dank!

Schwester Assunção

 1 3

4 5

6 7

8 9

 

Go to top