Ricarda Bucher, Lukas Fiedler, Patrick Pühler und Tatjana-Maria Waldkirch aus der MSS 13 haben im November 2013 am dem von der European Management School  (EMS) ausgeschriebenen Wettbewerb School Challenge 2013 teilgenommen. Ihre Aufgabe war, die Planung und Organisation  des Abiturballes ihrer Stufe einer Jury der EMS zu präsentieren. Als Vorbereitung wurde allen Teams Grundwissen im Eventmanagement vermittelt. Dann hatten alle Teams zwei Stunden Zeit, ihre Planung zu erarbeiten und die Jury von ihrem Konzept zu überzeugen. Unter den 10 teilnehmenden Schulen errang das Team der MSS 13 des Theresianum den zweiten Platz. Der Lohn ist ein Geldpreis in Höhe von 500 Euro, der für die Gestaltung des Abiturballes verwendet werden soll. Der Abiturball 2014 findet am 30. März 2014 in der alten Lokhalle in Mainz statt. Auf dem Programm stehen dabei Standardtänze, ein Buffet und unter anderem auch das Männerballett der Stufe.  Am Montag, dem 10. Februar 2014 wird die Marketingleiterin der EMS, Frau Marike Potthof, im Beisein der versammelten Stufe 13 den Preis überreichen. Herzlichen Glückwunsch dem Team und der gesamten Stufe!

Go to top