Beim 51. Regionalwettbewerb Rheinhessen von „Jugend musiziert“ haben zahlreiche Schülerinnen und Schüler unserer Schule wieder Preise erzielt. Dazu gratulieren wir sehr herzlich und wünschen den Teilnehmern beim Landeswettbewerb im April viel Erfolg. Es haben folgende Schülerinnen und Schüler einen 2. Preis mit dem Klavier erzielt: Helena Gerl (7g), Anna Hennigsen (11/2), Milena Lorenz (6 a), Franceska Meier (11/4), Julia Meng (7n2) und Mia Sovic (5n1). Einen 1. Preis erspielten mit dem Klavier Julian Hlawatch (7g) und Huan Jin (11/3). Mit ihrem 1. Preis dürfen folgende Schülerinnen und Schüler am Landeswettbewerb teilnehmen: Julius Hennigsen (6g, Klavier); das Duo Jin Huan (11/3, Violine) und Helena Gerl (7g, Violoncello); Yara Elise Jutzi (7a, Violoncello); Hasmik Sarukian (6g, Klavier); David-Jakob Schläger (8n3, Klavier und Sologesang); Frederik Schmitt (12/7, Drumset Pop) und das Blockflötenduo Chiara Schmitt (9n3) und Alina Schmitt 6g).

Go to top