Wir Lehrerinnen und Lehrer achten als Ganztagsschule auf eine altersgemäße Rhythmisierung des Schulalltags in Unterricht und Lernzeiten mit Phasen der Anforderung und Entspannung, mit Bewegung und künstlerischer Entfaltung.

Wir Schülerinnen und Schüler verstehen uns als Teil einer Schule als Lebensfeld, die sich auch durch ihr vielfältiges Angebot im Ganztagsbereich und durch ihre ausgeprägte Teilnahme am kulturellen und gesellschaftlichen Leben auszeichnet. Wir unterstützen das Engagement von anderen in der Schule, in der Schülerverantwortung, im ASC Theresianum, in den Jugendgruppen und in den Fördereinrichtungen.

Wir Eltern gestalten als Teil unserer lebendigen Schulgemeinschaft die Schule und den Schulalltag im Rahmen unserer Möglichkeiten mit. Wir leisten unseren Beitrag bei schulischen Veranstaltungen. Durch unser Verhalten tragen wir zu einer positiven Außendarstellung des Theresianum bei.

Go to top