Im Rahmen dieses Projektes setzen sich Schülerinnen und Schüler an vielen Stellen ein, um ihre jüngeren Mitschülern zu unterstützen: Als Helfer während der Freien Stillarbeit (FSA), als Betreuer kleiner Lerngruppen bei Klassenteilungen, als Förderkräfte in fachbezogenen „Stützpunkten“ oder als persönlicher Coach. Derzeit sind gut 20 Jugendliche der Stufen 10 bis 12 als SamS im Einsatz, weitere 15 werden im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft in Klassenstufe 9 ausgebildet.

Go to top