Der gemeinsame Alltag einer Ganztagsschule muss von allen Beteiligten mitgestaltet werden, damit er gelingt. So formulieren die Schülerinnen und Schüler im Leitbild:

"Wir […] sehen freies Denken und verantwortliches Handeln in unserer Schule als unverzichtbar an. Wir setzen uns einzeln und gemeinsam für unseren Nächsten und zum Wohl unserer Schule ein."

Die Schülerverantwortung am Theresianum wurde beim Deutschen Schulpreis 2012 mit dem Prädikat „exzellent“ bewertet. Konkret wird das Schülerengagment bei der demokratischen Mitwirkung und bei der Übernahme von Ehrenämtern in der Schule.

Go to top