Maxine Bremm, Silas Große Böckmann, Robert Dehghan und Georg Erdmann, alle Schüler der MSS 13, haben am 20. November 2014 an einem Wettbewerb der European Management School teilgenommen. Ziel war es, an diesem Tag ein Konzept für den eigenen Abiturball zu entwerfen und vor einer Jury zu präsentieren. Unter allen Bewerbern konnte ein toller dritter Platz, der mit einem Preisgeld von 250 Euro dotiert ist, belegt werden. Damit konnte eine erfolgreiche Teilnahme, wie im letzten Jahr, wiederholt werden. Im Beisein der gesamten Jahrgangsstufe 13 wird den vier erfolgreichen Schülern am Montag, dem 2. Februar 2015 um 14.45 Uhr im Biologielehrsaal des Theresianum das Preisgeld überreicht werden. Herzlichen Glückwunsch zu diesem erneuten Erfolg!

Go to top