Zum diesjährigen Landeswettbewerb Mathematik haben sich 33 Schülerinnen und Schüler unserer Schule angemeldet. (24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der 8. Jahrgangsstufe und 9 aus der 7. Jahrgangsstufe) Der Wettbewerb wird eigentlich für die 8. Jahrgangsstufe ausgeschrieben. Es können aber auch besonders befähigte Schülerinnen und Schüler aus dem 7. Schuljahr teilnehmen. Julia Meng (8n2) hat als einzige Schülerin der Schule einen dritten Preis erzielt und sich damit für die zweite Runde qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch! Den Wettbewerbsbetreuerinnen Frau Freund und Frau Nippes sei an dieser Stelle herzlich für ihre Arbeit gedankt.

Go to top