Eine Beurlaubung vom Unterricht und sonstigen verpflichtenden Schulveranstaltungen kann ausschließlich aus wichtigem Grund erfolgen. Dazu zählen z.B. Trauerfälle oder besondere Familienfeierlichkeiten, sowie unaufschiebbare Arztbesuche. Günstigere Flüge vor Ferienbeginn ist kein Beurlaubungsgrund.

Beurlaubungen unmittelbar vor oder nach den Ferien sollen nicht ausgesprochen werden. Ausnahmen kann die Schulleitung mit Vorlage einer schriftlichen Begründung gewähren.

Eine Beurlaubung muss rechtzeitig vorher beantragt werden.

Für einzelne Unterrichtsstunden gewährt die Fachlehrkraft die Beurlaubung, bis zu drei Unterrichtstage beurlaubt die Klassen- bzw. Stammkursleitung, in anderen Fällen die Schulleitung.

Erfahren Sie hier, wie sie Beurlaubungen digital beantragen können.

Auf einen Blick

Ferientermine

Schuljahr 2019/2020

  • Sommerferien
    06. Juli 2020 - 14. Aug. 20

Schuljahr 2020/2021

  • Herbstferien
    12. Okt. 2020 - 23. Okt. 20
  • Weihnachtsferien
    21. Dez. 2020 - 31. Dez. 20
  • Osterferien
    29. März 2021 - 06. Apr. 21
  • Pfingstferien
    25. Mai 2021 - 02. Juni 21
  • Sommerferien
    19. Juli 2021 - 27. Aug 21

angegeben ist jeweils der erste und letzte Ferientag

  • bewegliche Ferientage

4. und 5. Januar 2021 (nach den Weihnachtsferien)   
15./16. Feb. 2021 (Fastnacht)
14. Mai 2021 (Freitag nach Christi Himmelfahrt)
04. Juni 2021 (Freitag nach Fronleichnam)

  • mündliche Abiturprüfungen

05. und 06. Juli 2021

Kontakt

Sollten Sie weitere Informationen wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Go to top