Dank unserer Spenderinnen und Spender haben wir Mitte September bei unserer Fundraisingaktion „Mein Tisch – mein Stuhl“ ein wichtiges Zwischenziel erreicht. Die 100.000,- Euromarke wurde überschritten! Das haben wir nur Ihnen zu verdanken. Es ist ein eindrucksvoller Beleg für die solidarische Unterstützung aller auf dem Weg zum „neuen“ Theresianum. Lassen Sie uns diesen Weg gemeinsam weitergehen! Zusammen schaffen wir auch noch die 200.000,- Euromarke und leisten damit einen wichtigen Beitrag zu den gesamten Möbilierungskosten in Höhe von ca. 600.000,- Euro. Es ist wunderbar, wie Woche für Woche die Zahl derer, die mitmachen, wächst. Die Kampagne ist kein Strohfeuer, sondern dokumentiert das nachhaltige Engagement aller Eltern. Jeder Euro zählt und kommt unseren Kindern zu Gute. Herzlichen Dank von der Theresianum Stiftung & Alumni und dem Förderverein Theresianum e.V.!

Go to top