Beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ erreichte Perry Kischner (5 g) am Klavier einen ersten Preis! Aida Schönecker (5 a) hat als Cellistin mit ihrer Duopartnerin Carolin Hempel in der Kategorie Kammermusik mit der Höchstpunktzahl ebenfalls einen ersten Preis gewonnen. Das Duo darf damit auch am Landeswettbewerb teilnehmen. Ebenfalls am Landeswettbewerb darf mit einem ersten Preis Maximilian Raphael Koch (Klasse 7a, Drum-Set Pop) teilnehmen. Je einen zweiten Preis erspielten am Klavier Jung Sung Woo (7 g) und Julian Schymik (11/8). Allen Musikerinnen und Musikern gratulieren wir sehr herzlich.

Go to top