Patenschaften für Kinder in Indien und Afrika

Viele bedürftige Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren in Indien und Afrika, die von indischen Johannesschwestern betreut werden, leben in abgelegenen Boarding Schools. Sie können nur mit finanzieller Unterstützung eine Schulausbildung und eine Unterbringung im Internat erhalten.

Ein monatlicher Beitrag von 5 Euro reicht, um eine Patenschaft für ein bedürftiges Kind zu übernehmen. Familien, motivierte Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Schulklassen und Freunde des Theresianum haben schon vielen Kindern in Indien und Afrika durch die Übernahme einer Patenschaft eine Zukunft gegeben. Wir vermitteln gerne weitere Patenkinder.

Formular öffnen, ausfüllen, abspeichern und per E-Mail oder Telefax an Frau Susanne Heinrigs senden.

Kontakt

Pfarrer Michael Tomaszewski

Katholischer Schulseelsorger
Telefon: 06131/98244-35
Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 Straszewski Emanuel

Pastoralreferent Emanuel Straszewski-Brantzen

Katholischer Schulseelsorger

Telefon: 06131/98244-59
Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 

Pfarrerin Sarah Kirchhoff

evangelische Schulseelsorgerin

Telefon: 06131/98244-59

Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Go to top