Smartphones werden immer früher für Kinder gekauft und sie verändern deren Leben, das der Familie, aber auch das der Schule grundlegend. Wir vom Arbeitskreis "Familien sicher im Netz" - einer Initiative der Theresianum Stiftung & Alumni - haben überlegt, welche Art des Umgangs damit in unserer Schulgemeinschaft – unserer Ganztagsschule – wir für sinnvoll und wünschenswert halten. Lesen Sie unsere Empfehlungen, die in Zusammenarbeit der Eltern des Arbeitskreises und der Jugendmedienschutzbeauftragten Frau Knittweis - besonders für die Eltern der neuen Fünftklässler des Schuljahres 2015/2016, aber auch für alle anderen Interessierten, erarbeitet wurden.

Hier können Sie sich durch Anklicken unsere Empfehlungen herunterladen:

Seite 7 von 7

Go to top